Datenschutz

Diese Internetpräsenz („Website“) wird betrieben von der Insmed Germany GmbH, The Squaire 12, am Flughafen, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland („Insmed“ oder „wir“ oder „uns“), die Ihre persönlichen Daten kontrolliert.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, welche persönlichen Daten gesammelt werden, wenn Sie diese Website nutzen, und wie diese persönlichen Daten verwendet und weitergegeben werden können, wie Sie die Verwendung und die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten kontrollieren können und wie Ihre persönlichen Daten geschützt werden. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Datenschutzteam unter privacy@insmed.eu in Verbindung.

1. Persönliche Daten, die wir sammeln
Wenn Sie diese Website oder bestimmte Website-Funktionen verwenden oder sich direkt mit uns in Verbindung setzen, können wir Ihre persönlichen Daten erfassen, z. B.:

  • Kontaktinformationen wie Name, Besonderheit, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Mobiltelefonnummer;
  • Ihren Browsertyp und das Betriebssystem;
  • Seiten im Internet, die Sie besuchen, und Verknüpfungen, die Sie auf der Website anklicken;
  • persönliche Daten aus dem Standard-Serverlog;
  • Korrespondenz, die Sie uns schicken, und
  • persönliche Daten, die über Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien gesammelt werden (siehe unten für weitere Einzelheiten).

2. Wie wir die persönlichen Daten, die wir sammeln, verarbeiten und verwenden

E-Mail-Kommunikation
Mit Ihrem Einverständnis können wir die persönlichen Daten, die wir sammeln, dazu verwenden, Ihnen E-Mail-Nachrichten zu schicken, wie zum Beispiel redaktionelle Neuigkeiten, persönliche Daten zu Ihrem Konto oder Änderungen an der Website. Wir können Ihnen auch relevante Newsletter, Ankündigungen, Reklame oder Anfragen zur Teilnahme an Marktforschungsaktivitäten schicken.

Erfüllen der Anfrage
Wir können die persönlichen Daten, die wir sammeln, dazu verwenden, Ihre Bitte um Information und Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden, zu erfüllen. Wir informieren Sie über jede weitere Verwendung Ihrer persönlichen Daten und holen, falls per geltendem Gesetz erforderlich, Ihr Einverständnis ein.

3. Weitergabe persönlicher Daten
Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig, und nur unter besonderen Umständen geben wir persönliche Daten über unsere Nutzer weiter. Unter den nachfolgend aufgeführten Umständen stellen wir Ihre persönlichen Daten anderen Firmen, Anwendungen oder Personen zur Verfügung:

  • Sie teilen uns gesammelte persönliche Daten oder solche persönlichen Daten mit, durch die Sie gegenüber Dritten nicht direkt identifizierbar sind, damit wir Inhalte, Internetseiten oder Werbung entwickeln können, von denen wir hoffen, dass sie Sie interessieren. Bitte beachten Sie, dass wir Dritten, die auf der Website werben, keine persönlichen Kontaktdaten mitteilen.
  • Wir beauftragen möglicherweise Dritte mit auf die Website bezogenen Dienstleistungen, z. B. Datenbankverwaltung, Wartungsdienste, Analysen, Marketing, Datenverarbeitung und Vertrieb von E-Mail- und Textmitteilungen. Diese Dritten können ausschließlich auf Ihre Daten zugreifen, um diese Aufgaben in unserem Namen und gemäß den erforderlichen Verträgen zu Datenverarbeitung auszuführen.
  • Wir können persönliche Daten über Sie weitergeben, falls die Website von einer anderen Firma erworben oder übernommen wird oder eine ähnliche betriebliche Übernahme stattfindet. Die Website wird Sie jedoch informieren, indem eine gut sichtbare Benachrichtigung auf unserer Website erscheint oder eine Nachricht an die primäre E-Mail-Adresse geschickt wird, die Sie in Ihrem Konto angegeben haben, ehe Ihre persönlichen Daten übertragen und anderen Datenschutzrichtlinien unterstellt werden.
  • Wir können persönliche Daten über Sie weitergeben, um illegale Vorgängen zu verhindern, zu untersuchen oder Maßnahmen dagegen einzuleiten, ebenso bei Betrugsverdacht, möglicher Bedrohung der körperlichen Unversehrtheit oder anderer Rechte oder Interessen einer Person oder falls gesetzlich erforderlich sowie unter anderen Umständen, bei denen wir der Überzeugung sind, dass die Weitergabe erforderlich ist. Wir möchten, dass die Website eine sichere und freundliche Gemeinschaft darstellt.
  • Wir können persönliche Daten über Sie weitergeben, wenn die Exekutivorgane es von uns verlangen.
  • Abgesehen von den oben beschriebenen Situationen können wir persönliche Daten über Sie zu jedem Zweck weitergeben, der Ihnen zum Zeitpunkt, zu dem wir Ihre persönlichen Daten sammeln, mitgeteilt wurde und dem Sie in der Folge zugestimmt haben.

4. Cookies und ähnliche Technologien
Einige persönliche Daten über Sie werden automatisch von Cookies und anderen Technologien gesammelt.

Cookies
Cookies sind kleine Datenmengen, die in Ordnern im Browser Ihres Computers gespeichert werden. Websites können nur auf Cookies zugreifen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind.
Wir verwenden Cookies zu folgenden Zwecken:

  • um Ihren Browser als wiederholten Besucher wiederzuerkennen und Präferenzen, die Sie eingestellt haben, während Ihr Browser die Website verwendet hat, zu speichern;
  • um die Inhalte, die Sie beim Besuch der Website sehen, auf Sie abzustimmen, und
  • um die Effektivität unserer interaktiven Online-Inhalte, Funktionen, Reklame und anderen Kommunikation zu messen und zu recherchieren.

Statistische Analyse
Wir sammeln und analysieren die gesammelten Daten, um mehr darüber zu erfahren, wie unsere Website genutzt wird. Diese persönlichen Daten können wir beispielsweise dazu verwenden, die Nutzung der Website zu überwachen und zu analysieren, die Funktionalität unserer Website zu verbessern oder unsere Inhalte besser zuzuschneiden und an die Bedürfnisse unserer Besucher besser anzupassen.

Google Analytics
Unsere Website verwendet Google Analytics, eine Internetanalysewebsite von Google Inc. („Google“). Die persönlichen Daten, die vom Google-Analytics-Cookie über Ihre Nutzung der Website erstellt werden, werden üblicherweise an einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse/UDID wird zuvor von Google innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten oder anderen Staaten im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Google verwendet diese persönlichen Daten, um Ihre Nutzung der Website zu evaluieren, indem es Berichte über die Aktivität der Website für die Website-Betreiber zusammenstellt und andere Websites zur Aktivität der Website und zur Nutzung des Internets bereitstellt. Die IP-Adresse/UDID, die im Zusammenhang mit Google Analytics von Ihrem Browser übermittelt wird, wird nicht mit anderen Daten, über die Google verfügt, in Verbindung gebracht. Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser/Gerät vornehmen; oder Sie können das Sammeln von Daten, die vom Google-Analytics-Cookie bezüglich Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse/UDID) erstellt werden, sowie eine Verarbeitung solcher Daten seitens Google durch Herunterladen und Installieren des Browser-Plug-ins vermeiden, das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de zur Verfügung steht. Weitere persönliche Daten zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Ihre Entscheidung
Sie können Ihre Browser-Einstellung so ändern, dass alle Cookies mit Ausnahme bestimmter Cookies zurückgewiesen werden oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung möglicherweise erneuern müssen, wenn Sie Ihre Cookies nach diesen Einstellungen löschen. Diese Einstellungen gelten außerdem möglicherweise nicht, wenn Sie einen anderen Computer oder Internetbrowser verwenden. Einige Dienste funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Wenn Sie diese Technologien abwählen, sehen Sie immer noch Werbung, aber sie ist möglicherweise nicht auf Ihre Interessen abgestimmt.

Bitte denken Sie daran, dass wir keinen Zugriff auf oder Kontrolle über die Cookies der Werber oder Website-Provider haben und dass der Umgang Dritter mit persönlichen Daten nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt wird.

5. Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die die Nutzung, den Haftungsausschluss und die Einschränkung der Haftpflicht definieren, die den Nutzen dieser Website betrifft.

Entsprechend der Gesetzgebung können Sie jederzeit beantragen, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren, vervollständigen, aktualisieren, blockieren oder löschen, indem Sie sich mit uns unter info@insmed.eu in Verbindung setzen.

6. Vertraulichkeit und Sicherheit
Den Zugriff auf persönliche Daten über Sie beschränken wir auf Mitarbeiter oder Website-Anbieter, die unserer Überzeugung nach hinreichend Bedarf haben, mit diesen persönlichen Daten in Verbindung zu kommen, damit sie Ihnen Produkte oder Websites bereitstellen oder ihre Aufgaben erfüllen können. Alle Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung persönlicher Daten zu tun haben, wurden verpflichtet, Vertraulichkeit zu wahren. Außerdem haben wir technische, physische und administrative Verfahren eingeführt, mit denen persönliche Daten über Sie vor Verlust, Missbrauch und Veränderung geschützt werden können.

Bitte beachten Sie, dass keine Datenübertragung oder -speicherung 100%ige Sicherheit garantieren kann. Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung unserer Website sicher fühlen, aber wir können die Sicherheit von persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, nicht garantieren. Auch die größten Unternehmen der Welt haben Datenschwachstellen erlebt. Wir bemühen uns, Ihre Informationen jederzeit sicher zu verwahren.

7. Übertragung persönlicher Daten außerhalb der EU
Ihre persönlichen Daten werden auf Servern in den USA gespeichert, wo ein niedrigerer Datenschutz gilt als innerhalb der Europäischen Union.

8. Änderungen in der Datenschutzrichtlinie
Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit aktualisieren, um Änderungen in unserer Praxis und den Website-Angeboten wiederzugeben. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie ändern, aktualisieren wir das „Gültigkeitsdatum“. Wir informieren Sie über alle wichtigen Änderungen in unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten, indem eine gut sichtbare Benachrichtigung auf unserer Website erscheint oder eine Nachricht an die primäre E-Mail-Adresse geschickt wird, die Sie in Ihrem Konto angegeben haben.

9. Fragen und Anregungen
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Datenschutzteam unter privacy@insmed.eu in Verbindung.

Gültigkeitsdatum: 10. März 2017